+41 (0)21 966 25 25
Anreisedatum:
Übernachtungen:
Erwachsene:

Der Weihnachtsmarkt MONTREUX NOEL lässt Herzen höher schlagen.

17.12.2009 00:00
chalet_edelweiss
c9vn1822
Diesen Weihnachtsmarkt, im Herzen dieses Landes, sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Lassen Sie sich vom vorweihnachtlichen Flair verzaubern.
Angebote und Veranstaltungen auf dem traditionellen Weihnachtsmarkt. Der Weihnachtsmarkt in Montreux zählt zu den schönsten der Welt und der Schweiz! Sollten Sie also zur Weihnachtszeit in die Nähe des Genfersees kommen, dürfen Sie sich dieses Spektakel auf keinen Fall entgehen lassen. Der Weihnachtsmarkt ist besonders für seine wunderschöne Aufmachung und die hochwertigen und traditionellen Waren bekannt. Diese werden in den zahlreichen Holzhäuschen, von den unterschiedlichsten regionalen und internationalen Anbietern, verkauft. Der Markt, in der Nähe von Genf, liegt direkt am Seeufer an der Grand-Rue. Die Größe hat sich in den letzten Jahren auf insgesamt über 120 Holzhäuschen erweitert. Vor allem bei Schnee, Kälte und Dunkelheit sollten Sie sich dieses wunderschöne Lichterspiel nicht entgehen lassen. Der Markt sorgt sowohl bei Jung und Alt für ein ganz besonderes und besinnliches Gefühl und stimmt Sie besonders gut auf das kommende Weihnachtsfest ein. Wie Sie zum Markt kommen, erfahren Sie im Golf Hotel René Capt. Der Advent und das Weihnachtsfest werden in der Schweiz besonders hoch bewertet. Es handelt sich um das wichtigste religiöse Fest des Jahres und wird auf besinnliche Weise vorbereitet. Viele Märkte wie der wunderbare Weihnachtsmarkt in Montreux (in der Nähe von Genf) laden Sie ein, in dieses besondere Gefühl der Besinnlichkeit und des Friedens einzutauchen. Die wichtigsten Termine vor dem Weihnachtsfest sollten Sie auf jeden Fall einmal miterlebt haben. So ist zum Beispiel der 6. Dezember, der Nikolaustag, ein besonders wichtiger Tag in der Schweizer Tradition. Ein besonderer Brauch ist der Besuch von Samichlaus und Schmutzli, die den Kindern am Abend einen Besuch abstatten und kleine Geschenke bringen. Den traditionellen Nikolaus finden Sie am 6. Dezember jedoch auch am Weihnachtsmarkt direkt am Genfersee. Die Schweizer Küche hat beachtliche Einflüsse aus Deutschland, Italien und Frankreich. Auf dem Weihnachtsmarkt in Montreux finden Sie also jede Menge internationale Angebote. Vor allem im Bereich der Süß- und Backwaren sollten Sie auf diesem tollen Markt, direkt am Genfersee, unbedingt ein paar Spezialitäten probieren. Vor allem die berühmte Schweizer Schokolade sollten Sie probieren, aber auch verschiedenste gebackene Köstlichkeiten warten auf dem Weihnachtsmarkt in der Nähe von Genf auf Sie. Die berühmte Rüblitorte, die aus Möhren hergestellt wird, ist nur eine der vielen traditionellen Süßspeisen der Schweiz. Auch die Zuger Kirchtorte und viele weitere regionale Spezialitäten sollten Sie kosten. Auch als kleines Mitbringsel sind diese süßen Teile bestens geeignet. Der Weihnachtsmarkt ist direkt mit der Bahn erreichbar. Sie müssen sich also kein kostspieliges Taxi nehmen und können auf die umweltfreundlicheren und öffentlichen Verkehrsmittel zurückgreifen. Wer dennoch auf eigene Faust hinfahren möchte, kann sein Auto auf einem der zahlreichen Parkplätze in der Nähe vom Weihnachtsmarkt abstellen und den Rest des Weges zu Fuß gehen. Auch Shuttlebusse fahren regelmäßig, alle 10 bis 15 Minuten, von den unterschiedlichsten Orten in der Stadt weg. So können Sie kostengünstig und relativ schnell zum Markt gelangen. Nähere Informationen zu den Fahrplänen erhalten Sie direkt an den Haltestellen, im Internet, im Hotel oder bei den zahlreichen Informationsbüros der Stadt.
zurück

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name:
E-Mail:
Betreff: